Fragen an den Meister


09.06.2013

Frage Nr. 9401: Strauchrose

Im zweiten Jahr halte ich eine Rose im Topf, die sich zu einer üppigen Strauchrose entwickelt hat. Sie bekommt immer wieder vereinzelt gelbe Blätter. Ich gebe im April und Juni einen speziellen Rosendünger. Leidet sie dennoch Mangel? Mit freundlichen Grüßen Heike Hämmerle

Antwort: Ich denke das es dabei um eine Pilzinfektion der Blätter durch den Sternrußtau (Diplocarpon rosae) handeln wird. Dies ist in der Regel aber harmlos. sie sollten darauf achten das sie befallene Blätter entfernen. Wenn sie doch Chemisch behandeln möchten hilft unser Rosen-Pilzfrei Baymat Plus AF.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: