Fragen an den Meister


02.06.2013

Frage Nr. 9321: Gartenzzypressen

Hallo Meister wir haben Gartenzypressen als Einzelbäume, braune spitzen und teilweise an Ästen braune Nadel, Frostschaden, zuviel Winterzalz, kaum möglich oder Pilze? Manfred Prieß

Antwort: Ohne Bild ist das schwer zu sagen, wenn wirklich nur die Spitzen und kleine Teile betroffen sind, würde ich auf Schäden aus dem letzten Winter tippen. Wenn die ganze Pflanze oder große Teile an Farbe verlieren wäre gerade bei Zypressen ein Wurzelpils sehr wahrscheinlich. Es können aber auch Wespen sein, die ihr Baumaterial aus ihren Zypressen gewinnen. Schauen sie einmal genau hin ob es Schäden an der Rinde der abgestorbenen kleinen Äste gibt. Dies konnte ich schon oft beobachten das Wespen die dünnen Äste an knabbern die dann absterben.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: