Fragen an den Meister


25.05.2013

Frage Nr. 9178: Schädling

Ich habe die kleinen Biester an 3 verschiedenen Sträuchern entdeckt und kann sie nicht identifizieren - Foto beiliegend. Das Tierchen ist etwa halb so groß, wie eine Ameise. Die Blätter haben seither Löcher und an verschiedenen Stellen einen weißen, pelzartigen Belag. Gleich daneben habe ich gerade erst die neuen Glockenblumen gepflanzt und befürchte jetzt, dass die auch befallen werden. Frage: Was ist das und, falls die schädlich sind, was tue ich dagegen? Vielen Dank im voraus ! E. Keppe

Schädling?

Antwort: Um welchen Käfer es sich handelt kann ich ihnen leider auch nicht sagen, aber er scheint mir das er für die kleinen Löcher verantwortlich ist. Der weiße Belag könnte auch eine Wolllaus sein, wenn ich das auf dem Bild richtig deuten kann. In beiden Fällen würde ich zu einer Behandlung mit unserem Insektizid Calypso raten. Dieses Mittel sollte in beiden Fällen sehr gut helfen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: