Fragen an den Meister


21.05.2013

Frage Nr. 9123: Herzblattbaum Cercis chin. Avondale

Hallo Herr Meyer! Ich habe letztes Jahr einen Herzblattbaum in unser Beet gepflanzt. Nun muß ich leider feststellen, das er dieses Jahr nicht ausgetrieben hat. Ich habe aber das Gefühl, das noch Leben in diesem Baum steckt, durch das Brechen eines Zweiges ( Kein Totholz) ! Was kann ich vielleicht noch tun? Besten Dank! Mit frdl. Gruß, Marco Töpfer

Antwort: Gerade der Chinesischen Judasbaum 'Avondale' ist in jungen Jahren etwas frostempfindlich und sollte geschützt werden. Aber wenn sie sagen das, er unter der Rindenoch grün ist, besteht noch Grund zur Hoffnung. Tun können sie allerdings nicht weiter, bis auf eine ausreichende Versorgung mit Wasser zu achten. Den rest muss er ganz alleine schaffen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: