Fragen an den Meister


19.05.2013

Frage Nr. 9070: Lorbeerbäumchen

lieber Herr Meyer,ich habe ein Lorbeerbäumchen,ca.80 cm groß,das, trotz gut über den Winter gekommen, jetzt von unten her an braune Blätter bekommt und an einigen grünen Blättern im oberen Bereich viele Fraßspuren aufweißt. Das Bäumchen steht auf der Terrasse im Halbschatten.Was kann ich dagegen tun? Für eine Antwort danke ich Ihnen im voraus und wünschen Ihnen noch schöne Pfingsten. mit freundlichem Gruß Klaus Scheer

Antwort: Hier hätte mir ein Bild die Antwort erleichtert. Ich denke das sie Probleme mit dem Rüsselkäfer und seinen Larven haben. Es ist jedoch nur eine Vermutung. Wenn das der Fall sein sollte, müssten sie den Erdballen komplett ausschütteln und neu eintopfen. In der Erde werde letzt die Larven sitzen und die Wurzeln fressen. Zusätzlich empfehle ich die Anwendung von unserem Sprizmittel Calypso.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Klaus Scheer am 20.05.2013:
Sehr geehrter Herr Meyer, vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.leider habe ich z.Zt. keine Möglichkeit, Ihnen ein Bild zu schicken.Ich werde Ihren Rat befolgen,Y6W2 den kompletten Erdballen entfernen und das Bäumchen wieder neu einpflanzen.Zusätzlich werde ich mit Calypso spritzen. Nochmals Danke und einen guten Start in die neue Woche. MfG Klaus Scheer




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: