Fragen an den Meister


18.05.2013

Frage Nr. 9050: Klettergurke

Hallo, ich überlege, die Klettergurke an den Fuß einer alten Kiefer zu setzen, bin aber unsicher, ob sie dort eine Chance hat? Die Pflanze würde morgens / vormittags Sonne bekommen (so bald sie ein paar Zentimeter gewachsen ist ;o) ), tagsüber nur noch lichten Schatten erhalten. Auf der Rückseite des Baumes wächst eine Klettertrompete, allerdings ist diese nicht immergrün und treibt spät, also dieses Jahr jetzt erst aus), was mich etwas betrübt. (Und mein erster Versuch, ein Geisblatt zu setzen, war schwachsinnig, da es ja eine Schlingpflanze und keine Kletterpflanze ist und mir die Kiefer ungefähr 20 Meter zu hoch ist, um ausreichend Rankhilfe leisten zu können, grins) Im Voraus vielen Dank für die Antwort!

Antwort: Ich denke das wird sehr schwer werden, da der Wurzeldruck der Kiefer so hoch ist. Sie können es versuchen, achten sie aber auf eine gute Wasser und Nährstoffversorgung.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: