Fragen an den Meister


08.01.2010

Frage Nr. 9: Naturhecken-Bouquet

Hallo! Wenn ich eine Naturhecke aus Ihrem Naturhecken-Bouquet pflanzen möchte,benötige ich wieviel Platz für das kleinste Bouquet?Und ist diese als Sichtschutz geeignet?Und muss ich etwas beim pflanzen beachten?Wie hoch wird diese Hecke? Mit freundlichen Grüssen

Antwort: Im kleinsten Local-Nature sind 50 Pflanzen. Die Sträucher pflanzt man am besten immer etwas versetzt und nicht so regelmäßig, vielleicht 2-3 pflanzen pro Quadratmeter, da sich insbesondere die Blühsträucher ja auch etwas entfalten sollen. Blickdichter Sichtschutz für den Frühling und Sommer ist recht schnell herzusstellen (2-3 Jahre), im Winter erst in 4-5 Jahren, da die meisten einheimischen Sträucher nicht wintergrün oder immergrün sind und im Okt.-März nur eine starke Verzeigung primär für den Sichtschutz sorgen kann. Aber dafür hat man ziemlich schnell einen netten Sichtfang und viele Brutmöglichkeiten für Vögel, was ja viel besser ist :o) Die Höhe ist je nach Strauch variierend und beträgt in der vollen "Ausbaustufe" 1,50-3m.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: