Fragen an den Meister


15.05.2013

Frage Nr. 8999: sehr winterharte Rosen?

Für Schweden (Mittelschweden, Klimazone 5) suchen wir sehr winterharten Ersatz für erfrorene Rosen. Die Leonardo da Vinci kommt recht gut mit dem Klima dort zurecht. Welche anderen Garten-/Strauchrosen (keine Stämmchen) würden Sie empfehlen? Danke. Elmar Hönekopp

Antwort: Einige Sorten die sich gut eignen sollten sind Westerland, Lichtkönigin Lucia und Rosa Planten un Blomen. Aber in der Regel sollten so ziemlich alle Strauchrosen mit dem Winter bei ihnen gut zurecht kommen, wenn sie vor dem Winter etwas zurückgeschnitten werden und gut gegen Frost geschützt werden, wie zum Beispiel durch ausreichendes anhäufeln und abdecken, bis nichts mehr von den Rosen zu sehen ist.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: