Fragen an den Meister


13.05.2013

Frage Nr. 8973: Heckenpflanzen

Guten Tag, Anfang März habe ich die bei Ihnen bestellte Hecke geliefert bekommen, kurz darauf kam nochmal ein heftiger Wintereinbruch. Leider haben noch nicht alle Büsche ausgetrieben und ich bin mir nicht sicher ob sie erfroren sind. Dies betrifft die Schlehe, die Schönfrucht, die Zierquitte und die Kornelkirsche.Gibt es da noch Hoffnung?

Antwort: Ja Hoffnung gibt es noch, sie sollten noch ca 2 Wochen warten, wenn sich dann noch nichts tut, haben sie diesen plötzlichen Wintereinbruch wohl leider nicht überlebt. Sie können auch nachschauen ob noch leben in ihren Pflanzen steckt, kratzen sie dazu etwas an der Rinde kurz über dem Boden, wenn es unter der Rinde noch grün ist, werden sie wohl noch wachsen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Ines Seifert am 17.05.2013:
Vielen Dank für die schnelle Antwort, es sind alle noch grün unter der Rinde und die Schönfrucht treibt seit gestern von unten neu aus. LG Ines




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: