Fragen an den Meister


13.05.2013

Frage Nr. 8962: Magnolie

Eine gute Bekannte wünscht sich eine seltene Magnoliensorte, welche (unter anderem) angeblich im Burgenland (Österreich) gezüchtet wird, welche immergrün und winterhart ist, im Sommer blüht und welche als Schattenspender im Garten fungieren soll. Auf Ihrer Homepage habe ich folgende Magnolienarten gefunden, die diesem Wunsch entsprechen könnten: Magnolia sieboldii Magnolia sieboldii semiplena Baum-Magnolie 'Galissonniere Nana' Es soll ein Geburtstagsgeschenk zum 50er werden, daher ersuche ich höflich um Beantwortung, welche dieser drei Sorten am Ehesten den obgenannten Kriterien entspricht. Liebe Grüße Kathi

Antwort: Soweit ich weiß gibt es leider keine immergrüne Magnolie die den Winter in unseren Breiten überstehen würde. Es gibt die immergrüne Magnolia grandiflora, aber diese ist meist nur winterhart bis -10 Grad. Ich würde ihnen aber zu der Magnolia sieboldii raten. Wenn sie hier ein schönes Exemplar bestellen, breiten sie bestimmt eine große Freude.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: