Fragen an den Meister


12.05.2013

Frage Nr. 8951: Rose Chippendale

Guten Tag Herr Meyer, wir bekamen Strauchrosen Chippendale als Containerpflanzen geschenkt, und haben vor, diese für die Terrasse, in Kübel zu pflanzen.Nun hörten wir, es wäre gut, unter die Pflanzerde etwas Blähton zu mischen.Sollte die Erde beim Einpflanzen der Rose schon gedüngt werden? Was müssen wir auf jeden Fall beachten? Vielen Dank für Ihre Antworten Herzliche Grüße Dieter Klärchen

Antwort: Das mt dem Blähton ist schon eine gute Sache. Sie sollten auf jeden Fall spezielle Kübelpflanzenerde mit Lehm und Ton Anteilen verwenden, wenn sie diese fertig abgepackt kaufen, ist sie schon aussreichend gedüngt. Eine erneute Düngung sollte dann erst im Juli wieder vorgenommen werden. Wählen sie am besten einen möglichst hohen Kübel, da Rosen Tiefwurzeler sind.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: