Fragen an den Meister


10.05.2013

Frage Nr. 8939: Ihre Lieferung von Prunus laurocerasus Rotundifolia Freiland

Sehr geehrter Herr Meyer, Ich habe heute die Lieferung von o.a. Kirschlorbeer als Wurzelware von Ihnen erhalten. Den Lorbeer kann ich erst in 3 Wochen einpflanzen, da die Pflanzfläche noch nicht frei ist. Frage: wie lagere ich den Lorbeer für die nächsten 3 Wochen ein? Ich habe die Pflanzen erst einmal ins Wasser gestellt. Soll ich die Pflanzen in den Boden einschlagen und regelmäßig wässern oder können sie für 3 Wochen im Wasser verbleiben? Können die Wurzeln jetzt schon gekürzt werden, oder muss ich damit bis zur Pflanzung warten? Viele Grüße Werner Jankowski

Antwort: Oh das ist ja wirklich sehr schlecht... Sie sollten die Wurzeln leicht schneiden und sie ganz locker, am besten in Blumenerde einschlagen, damit nicht soviele frische Wurzeln beim erneutem umpflanzen zerstört werden. Auf keinen Fall können sie die Pflanzen solange im Wasser stehen lassen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: