Fragen an den Meister


10.05.2013

Frage Nr. 8932: abgesägter pappel ast treibt aus

Guten Morgen vom Bodensee, Habe auf einem Brennholzstapel abgesägte Pappeläste entdeckt.Alle treiben gut aus.Viele Triebe sind schon mehr als 20cm hoch.Kann ich hier ein Stück absägen und ein Bäumchen ziehen?Wenn ja,wie geht das.Grüße Uschi Scheithauer

Antwort: Ja das geht mit Pappeln, ob es jetzt noch klappt wenn sie schon so weit ausgetrieben sind bezweifel ich. Aber Generell ist das überhaupt kein Problem. Am besten schneiden sie sich im nächten Frühjahr einige frische Äste vom Baum, so ca Daumen dick und stecken diese, bevor sie austreiben, einfach zu dreiviertel in die Erde. Der rest passiert dann von alleine. Sie können es jetzt natürlich auch noch probieren, machmal klappt es auch wenn man dickere Stamm Stücke ins feuchte Gras einfach auf die Erde stellt.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: