Fragen an den Meister


09.05.2013

Frage Nr. 8921: Stardust vertrockent und vergilbt bzw. wird blass

Hallo, letzten Herbst wurde ich mit vorzüglichen Scheinzypressen aus Ihrem Hause beliefert, die alle wunderschön sind, bis sich nun im Frühjahr die 'Stardust' sehr vergilbt und vertrocknet zeigt, als einzige in der Heckenpflanzung, alle anderen sind top! Von innen ist sie teilweise noch etwas grün.Woher kommt diese mißliche Lage des ca. 1,60 großen Gewächs, was soll ich tun? Bittersalz? Etwas entfernt steht eine alte Muschelzypresse, welche sehr viele braune Stellen aufweist, vielleicht besteht ein Zusammenhang? Danke!

Antwort: Hier wäre ein Bild wieder sehr hilfreich gewesen. Ich denke das es einfach ein Schaden aus dem Winter ist. Das kann gelegentlich bei frisch gepflanzten Pflanzen passieren. wenn sie von innen noch grün ist besteht ja Hoffnung das sie noch lebt, warten sie am besten noch etwas und schneiden dann alles was braun ist ab. Mit etwas Glück, wächst sie sich schnell wieder zurecht und sieht dann genauso schön aus wie vorher.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: