Fragen an den Meister


09.05.2013

Frage Nr. 8917: Ligustrum ovalifolium Aureum

Ich habe letzte Woche auf 3,20m eine Hecke mit 9 Pflanzen (3l-Cont. mit 3-5 Trieben) angelegt in vollsonniger Südlage, allerdings ist der Standort teils sehr windig. Es treiben jetzt schon sehr viele neue Blätter aus. Die Hecke soll vor allem im unteren Bereich bis etwa 80 cm Höhe schön dicht werden als Sichtschutz, daher die Fragen: Wann sollte ich schneiden ? Wie muss ich schneiden ? Wie oft darf ich schneiden ? Wann muss ich aufhören zu schneiden ? Wie bringe ich die Hecke durch die hier meist kalten Winter ? Vielen Dank im voraus für eine Antwort, die ich als Gartenanfänger auch verstehe !

Antwort: Bei Ligustern reicht es in der Regel völlig aus wenn sie die Pflanzen immer wieder auf 80cm kürzen, dann werden sie von unten her automatisch immer dichter. Die Stückzahl, scheint mir auf über 3 Metern aber auch etwas zu gering zu sein. Schneiden können sie dann so oft sie wollen, je öfter sie schneiden desto schneller wird die Hecke dicht. Sie können theoretisch jede Woche alles zurückschneiden, was höher als 80cm ist. Durch den Winter kommt ihre hecke ganz alleine, wird in strengen Wintern aber ihr Laub verlieren.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: