Fragen an den Meister


09.05.2013

Frage Nr. 8910: Lego-Hecke Liguster

Hallo, ich habe eine Betonwand vor meiner Wohnung - ca. 15 meter lang, 3,5-4m hoch (die ist teilweise im Schatten und teilweise in der Sonne). Diese möchte ich hinter einer Hecke aus Liguster verstecken. Ich habe in Ihrem online-shop gesehen, dass man eine 'Lego-Hecke Liguster' kaufen kann, und zwar auch schon in guten Größen (220cm). Bitte um Information, wieviele ich von den 220cm 20-er Bündeln kaufen muss, damit meine Wand sofort auf voller Breite hinter der Pflanze verschwindet (wären das 2x20-er Bündeln)? Kann der Liguster auch im späten Mai/Juni eingepflanzt werden? Reicht es den Liguster 1xJahr zu schneiden? Muss ich Hecke im ersten Jahr besonders pflegen, damit sie sich auf das neue Ort gewöhnt? Ich wäre dankbar für eine Rückmeldung. MfG, Monika/Siegen

diese Betonwand muss versteckt werden

Antwort: Ja mit 40 Pflanzen sollten sie en richtig schönes Ergebniss erziehlen. Ich befürchte jedoch, das wir die Lego-Hecke nicht mehr solange liefern können, da die Pflanzen ende Mai einfach schon zu sehr ausgetrieben sein werden. Sie würden dann beim ballieren schaden nehmen und kaum noch anwachsen. Sie sollten sie entweder jetzt noch in den nächsten Tagen bestellen oder dann erst wieder im Herbst. Eine Alternative wäre den Kauf von Containerware.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: