Fragen an den Meister


02.05.2013

Frage Nr. 8841: Frage Nr. 8837: Crataegus als Hausbaum

Herzlichen Dank für den Tip. Den Apfeldorn haben wir seit ein paar Monaten als Strauch in unserer Wildgehölzhecke und ich bin von seinem Erscheinungsbild sehr angetan: die glänzende rotbraune Rinde, die im Zickzack wachsenden Zweige... Bestellen werden wir ihn wahrscheinlich im Herbst, dann wird er vermutlich besser anwachsen. Allerdings habe ich gelesen, dass der Apfeldorn eher kalkhaltigen Boden mag, unserer ist leicht sauer. Kommt der Apfeldorn damit zurecht oder wie sollten wir den Boden aufbereiten? Wie groß wäre der Kronendurchmesser ungefähr bei einer Stammhöhe von 1,80 m?

Antwort: Sie können jetzt schon beginnen den Boden etwas zu kalken und im Herbst vor der Pflanzung dann nochmal, dann wird er sich bei ihnen auch richtig wohl fühlen. Die Stammhöhe liegt bei alles Allebäumen bei ca 1,8 bis 2,2m. wenn sie einen Hochstamm im 50l-Container, mit dem Stammumfang 14 bis 16 cm bestellen, dürfen sie sich wohl über eine Kronenbreite von 1,5-2,5m freuen, da jeder Baum unterschiedlich ist kann man das nicht so genau sagen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: