Fragen an den Meister


02.05.2013

Frage Nr. 8837: Crataegus als Hausbaum

Guten Morgen, wir hoffen, wir suchen keine eierlegende Wollmilchsau: Welchen der verschiedenen Weißdorne (Scharlach-, Glanz-, Apfel-, Hahnen-, Pflaumenblättriger -, eingriffliger -, zweigriffliger Weißdorn) können Sie als Hausbaum empfehlen? Er sollte eine dichte und kugel- oder kegelförmige Krone bilden, Früchte tragen, winterhart und krankheitsresistent sein, ca. 6 m hoch werden und als Halb- oder Hochstamm bei Ihnen erhältlich sein. Wie breit ist die Krone bei Lieferung?

Antwort: Da würde ich ihnenvauf jeden Fall zum Apfeldorn raten. Ich denke es gibt für sie keine Sorte die besser auf ihre Beschreibung passt. Auf unserer Seite steht zwar das sie erst wieder ab August bekommen können, aber wenn sie sich schnell per Mail an Service@pflanzmich an unseren Service wenden bin ich mir sicher das man ihnen noch dieses Frühjahr einen schönen Baum auch mit Ballen besorgen kann. Über die breite der Krone möchte ich keine Aussage treffen da es je nach größe die sie bestellen sehr starke unterschiede gibt.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: