Fragen an den Meister


18.04.2013

Frage Nr. 8704: vorgartenplanung /alatus &co.

lieber herr meyer, sind noch bei der planung! wollen doch in unseren vorgarten taxus baccata höpkens, malus red sentinel und e. alatus pflanzen. welche pflanzabständer der gehölze zueinander und zum haus sind u beachten? böten sich cotoneaster eichholz als bodendecker an? welcher bodendecker mit anderer (niedriger)wäre noch passend, sodass evtl. 2 flächen entstehen, die harmonieren? (s. frage 8652 /bild) schon mal vielen DANK für einen Rat!!!!! familie hans ulrich

Antwort: Ich denke das sie dem Taxus schon etwas Platz lassen sollten, der Zierapfel braucht davon ja etwas weniger, so gute zwei Meter sollten schon zwischen den Pflanzen liegen, je nachdem wieviel Platz sie dort zur Verfügung haben. Cotoneaster harmoniert mit dem Dickmännchen sehr gut.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: