Fragen an den Meister


16.04.2013

Frage Nr. 8681: rankpflanze

hallo herr meyer, hätten eine frage. in unserem vorgarten steht eine blutpflaume , wird langsam zum stamm. schon ca. 4m hoch. möchte aber in die basis eine rank.- oder kletterpflanze pflanzen, die dann den stamm der blutpflaume hochrankt. (aber nicht zu mächtig wird. evtl. was in rosa /rot ) hätten sie div. vorschläge Würde es auch eine clematisart geben, die vollsonnigen standort tolerieren würde? herzlichen dank schon mal für einen rat!!! familie ulrich

Antwort: Clematis vertragen alle einen sonnigen Standort, wichtig ist nur das der Wurzelbereich schattig ist. Ich habe im Garten einen kleinen abgestorbenen Baum den ich auch mit Clematis bepflanzt habe, den Wurzelbereich habe ich mit Steinen abgedeckt, klappt super. Ich denke das bei ihnen die Clematis montana Rubens am besten passen würde, diese Sorte erreicht auch spielend die Krone. Wenn sie etwas nicht so stark wachsendes wünschen sollten sie auf die Hybrid-Sorten zurückgreifen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: