Fragen an den Meister


09.04.2013

Frage Nr. 8613: inkarho rhododendren

Lieber Herr Meyer, ich würde gerne in meinem Garten Rhododendren pflanzen. Unsere Gartenerde ist allerdings kalkhaltig und der Standort darüberhinaus vollsonnig.Ich beabsichtige daher mir Yakushimamum Hybride in den Sorten Fantastica, Polaris und Goldprinz anzuschaffen. Haben die Pflanzen nach Ihren Erfahrungen an diesem eigentlich nicht optimalen Standort eine Chance zu gedeihen. Bzw. welche Rhododendrenarten würden Sie empfehlen ? Für Ihren Rat vielen Dank im voraus. Mit freundlichem Gruß, M. Scheffer

Antwort: Mit ihrer Wahl liegen sie schon goldrichtig, wenn Sie die Erde noch gut mit reinem Torf anreichern, vor allem im Pflanzloch, dann sehe ich da überhaupt keine Probleme. Wird bestimmt schön.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: