Fragen an den Meister


11.03.2013

Frage Nr. 8375: Begrünung eines Zauns im Schatten

Wir möchten einen 3 m hohen und 12 m langen Holzzaun begrünen, der den ganzen Tag im Schatten liegt. Die Pflanzen sollten schnellwüchsig und auf jeden Fall bis mind. -10 Grad frosthart sein. Gedacht hatte ich dabei z.B. an Knöterich, bin mir aber wegen sder schattigen Lage des Zauns nicht sicher.

Antwort: Mit Knöterich haben sie wirklich etwas schnellwüchsiges, was auch noch blüht. Aber er kann auch sehr schnell anfangen unkontrollierbar zu wuchern. Ein Alternative wären Buntlaubige Efeu Sorten oder vielleicht wilder Wein. Alle auch der Knöterich würden mit dem Schatten zurecht kommen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Christiane L. am 12.03.2013:
Vielen Dank für die schnelle Antwort, wir werden uns dann wohl für Efeu entscheiden und bestellen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: