Fragen an den Meister


08.03.2013

Frage Nr. 8341: Baumhechsel

Hallo, ich möchte im Frühjahr Baumhechsel zwischen meine Pflanzen bringen. Habe nun gelesen, dass vorher der gesampte Boden mit Hornspäne versorgt werden soll, da Stickstoffdedarf steigt,Welcher Baumhechsel ist denn der beste? Habe in der Nachbarschaft Hechsel als riesigen Haufen liegen sehen, der innen drinn aber schon schimmelte. Das ist bestimmt nicht gut, oder.Beim Reifeisen markt kann ich Hechsel kaufen, der liegt aber als Vorrat auch in riesigen Haufen.Was raten Sie mir?

Antwort: Das mit den Hornspänen ist eine sehr gut Idee, da sind sie völlig richtig informiert. Ich rate ihnen zu richtigem Rindenmulch oder aber zu Holzhecksel, die wirklich nur aus Holzbestehen, welches nicht zu klein gehäckselt sein sollte. Schimmel ist kein gutes zeichen, wenn man Geld dafür ausgeben muss sollte man auf Qualität achten, die Holzhecksel sollten eine schöne helle Farbe haben, halt wie frisches Holz.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: