Fragen an den Meister


03.02.2013

Frage Nr. 8203: (Früh)blühende Kletterpflanze

Ich frage mal den Fachmann, ob das Problem zu lösen ist: Meine überdachte Terasse (15m x 5m) ist bogenförmig mit Wein bewachsen (also halbschattig). Als Wunsch würde ich gerne an der Hausseite eine länger blühende Ecke als Farbtupfer in Form einer Kletterpflanze die in Kästen (Kübeln)wachsen,haben.(Wuchshöhe bis 4m) Leider ist die Ecke zugig. Clematis hat es nicht vertagen(vlt. gibt es eine nicht so windempfindliche Sorte?) Feuerbohnen blühten auch nur spärlich. :( Welche Möglichkeiten gibt es ? Vielen Dank

Antwort: Guten Tag. Was halten Sie von der Trompetenblume (Campsis radicans)? Ist bei einem ausreichend großen Kübel auch für nicht so optimale Standorte geeignet. Allerdings ist die Blütezeit nicht der Frühsommer - alternativ empfehle ich daher einige Kletterrosensorten wie Bobby James (die dann praktisch den gesamten Sommer blühen).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: