Fragen an den Meister


01.02.2013

Frage Nr. 8190: Contonasterbeseitigng

möchte 30m lange Böschung, die mit Contonaster bepflanzt ist( seit 30 Jahren ) neu gestalten. Will ultra max vorm abschneiden aufspritzen. Welche Menge pro m2,wie lange Einwirkzeit. danach Böschung mit Vlies abdecken und Wasserbausteine auflegen.

Antwort: Guten Tag. Das kann ich nicht empfehlen - dieses Herbizid wird im Boden gespeichert und mindert die Bodenqualität so stark, dass eine Neupflanzung nicht mehr möglich ist. Sie sollten den Altbestand manuell (Spaten/Hacke) beseitigen und dann das Vlies/Steine ausbringen und dann die Neupflanzung durchführen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Schneider Harald am 08.02.2013:
Von Einer Neubepflanzung der Böschung ist keine Rede. Nur der Altbestand soll vernichet werden und danach kpl.Böschung mit Wasserbausteine belegt werden.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: