Fragen an den Meister


20.01.2013

Frage Nr. 8163: Anthurien

Meine Anthurie bekommt braune Stellen auf den Blättern. Dann werden die Blätter ganz gelb und sterben ab. Selbst die junge Blätter sind betroffen. Was könnte die Ursache sein? Wie könnte ich als Lösung probieren? Danke, Stefan Schmitt

Antwort: Guten Tag. Ursache könnte sein: Staunässe und Überdüngung bzw. ein zu kalter Standort. Anthurien wachsen in der Natur hauptsächlich im luftfeuchten Regenwald der Tropen/Subtropen bei warmen und absonnigen Bedingungen. Die Pflanze sollte sehr schnell auf der warmen Zimmerfensterbank platziert werden; mit Blumenbestäuber (handwarmes Regenwasser) die Blattmasse feucht halten und erst einmal nicht gießen/bewässern. Wenn die Pflanze sich dann hoffentlich erholt, mit abgestandenem Regenwasser bewässern und zusätzlich zum Frühjahr Flüssigdüngemittel einsetzen (übrigens: bitte schauen Sie die Frage Nr. 8144: Flamingopflanze).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: