Fragen an den Meister


14.01.2013

Frage Nr. 8143: Juniperus nana

Hallo, wir möchten unseren Vorgarten der nach Osten liegt und etwas Hanglage hat,pflegeleichter gestalten. Wir haben an Juniperus nana gedacht und möchten Ihre Meinung dazu hören. Wieviele Pflanzen brauchen wir, um die Fläche schnell dicht zu bekommen? mit freunddlichem Gruß Helene Ader

Antwort: Guten Morgen. Im Prinzip eine gute Wahl, so lange der Standort dies zulässt (Halbschatten oder eher absonniger Standort; lockerer und humoser Boden, der für Koniferen geeignet ist; pH-Wert des Bodens schwach sauer; usw.). Dann lassen sich die Pflanzen im Raster 3 x 3 Pflanzen pro QM einsetzen, so dass sich schnell ein dichter Teppich bildet. Tipp: Den Vorgarten dann als Steingarten gestalten; Findlinge zwischen dem Wacholder platzieren; Ergänzung durch blütenbildende Bodendecker/Polster wie Besenheide oder Erika; Abdeckung der kahlen Stellen mit Häckselgut/Mulchmaterial!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: