Fragen an den Meister


05.01.2013

Frage Nr. 8117: Begrünung einer Dachterrasse

Sehr geehrter Herr Meyer, ich möchte meine Dachterrasse mit Kübelplanzen begrünen und auch für Sichtschutz sorgen. Welche Sträucher und Bäume gedeihen/überleben, auch wenn ich sie im Winter auf der Dachterrasse belassen muss? Als Pflanzgefäße habe ich an größere Pflanzkästen (90 x 40) aus Holz gedacht. Sollten diese innen zusätzlich gegen allzu große Hitze und Kälte isoliert werden? Wenn ja, womit? Gibt es geeignetere Pflanzgefäße? Vielen Dank und freundliche Grüße, Thomas Hirschboeck

Antwort: Nein, isoliert müssen diese nicht werden. Ich würde ihnen dazu raten keine immergrünen Pflanzen wie Kirschlorbeer zu nehmen da diese im Winter garantiert eingehen würden. Ansonsten können sie eigentlich alles im Kübel anpflanzen, sie müssen nur gerade bei größeren Sträuchern auf ständige Wasser Versorgung achten, das kann im Hochsommer bei großen Pflanzen bedeuten das sie vielleicht zweimal am Tag gießen müssen. Verwenden sie am besten extra Kübelerde mit Ton\Lehm Anteilen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: