Fragen an den Meister


17.02.2010

Frage Nr. 810: Ligusterhecke

Lieber Herr Meyer, wir haben ein Problem mit einem Teil unserer 8 Jahre alten Ligusterhecke. Auf ca. 4 m Länge kringeln sich bei Neuaustrieb die Blätter und werden gelb und die Hecke verliert von unten die Blätter. Haben schon mit einem Schädlingsmittel gesprüht (Bi58), leider bisher keine Änderung. Was können wir sonst noch tun, hoffentlich wissen Sie Rat.

Antwort: Die gelbfärbung der Pflanzen weist auf einen Nährstoffmangel hin. Düngen sie hierzu am besten mit Blaukorn. Die eingerollten Blätter zeigen in der Regel einen Wassermangel an. Sie können zusätzlich den Boden mit frischem Humus anreichern (je nach Bodenqualität). Liguster ist in der Regel ziemlich immun gegen Schädlinge.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: