Fragen an den Meister


21.12.2012

Frage Nr. 8081: Rispenhortensie Vanilla Fraise® als Hecke

Sehr geehrter Herr Meyer, Ich habe eine ca. 18 m lange Straßenfront (unbefestigte Straße, Sackgasse, sonnig) und würde gerne eine Hecke aus der Rispenhortensie Vanilla Fraise® pflanzen. Wie viele Pflanzen bräuchte ich da? Kann man da auch eine andere Rispenhortensie zwischensetzen - wegen des Farbenspieles? Und wenn ja, was würden Sie empfehlen? Ich wünsche Ihnen und dem ganzen Team ein frohes Weihnachtsfest und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr Ihre Barbara Hielscher

Antwort: Guten Morgen, also für die 18 Meter würde ich ihnen 36 Pflanzen in der größe 40\60cm empfehlen, dann bekommen sie schon im ersten jahr ein super Ergebniss was sich sehen lassen kann. Den Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Hortensien oder Sträuchern sind da keine Grenzen gesetzt. Welche Sorten da in betracht kommen liegt natürlich in ihrem ermessen und Geschmack. Sie sollten aber darauf achten das sie keine Sorten wählen die sehr viel stärker oder schwächer wachsen als die Vanilla Fraise, da sonst einzelne Pflanzen unterdrückt werden könnten. Ich wünsche ihnen auch frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: