Fragen an den Meister


07.12.2012

Frage Nr. 8050: Korea Tanne

Hallo, ich habe bei Ihnen eine Korea Tanne 100-125 cm im Großcontainer bestellt, welche ich nächstes Jahr in unseren Garten pflanzen möchte. Bis dahin wollte ich sie als kleinen Weihnachtsbaum nutzen. Kann die Pflanze draussen stehen bei Frost oder ist ein Standort im Haus besser und wenn ja, verträgt sie den Übergang von draußen in die Warme Stube? Vielen dank für Ihre Hilfe. Thomas Kandzia

Antwort: Guten Tag. Eine Koreatanne darf auf keinen Fall in warmen und trockenen Innenräumen aufgestellt werden (derartige Qualitätspflanzen sind nicht unbedingt als 'Wegwerf'-Weihnachtsbaum für den Innenraum geeignet). Sie können aber gerne die Pflanze auf der Terrasse oder Balkon über Weihnachten im Kübel lagern und als Weihnachtsbaum schmücken. Dazu benutzt man einen möglichst großen Kübel und setzt die Pflanze 'vorläufig' in die Kübelerde ein - dann als Weihnachtsbaum schmücken und nach dem Fest in den Garten einsetzen. Gut ist, wenn man vorher schon das Pflanzloch aushebt (Bodenfrostgefahr) und Säcke-weise Pflanzerde z.B. in der trockenen und warmen Garage lagert, um dann die Pflanze auch bei Bodenfrost noch in den Garten zu pflanzen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: