Fragen an den Meister


06.12.2012

Frage Nr. 8048: Braucht ein Kugeltrompetenbaum ein Frostschutzvlies?

Wir haben im Frühjahr einen Kugeltrompetenbaum pflanzen lassen, ca. 3m hoch, Krone ca. 60-80cm Durchmesser, Stamm ca. 8-10cm Durchmesser. Frage: Muss um die Krone ein Frostschutzvlies? Wir wohnen in Brandenburg, da gab es letzten Winter teilweise >10 Tage am Stück -10°C. Der Baum steht relativ windgeschützt, jednefalls nicht völlig frei. Vielen Dank!

Da steht er!

Antwort: Guten Tag. In der Regel ist es so, dass auch ein Trompetenbaum den Winterfrost ohne weitere Maßnahmen wie Einwickeln in ein Vlies übersteht, sofern die Pflanze an einem geschützten Standort eingesetzt worden ist (z.B. in Hauswandnähe; geschützt vor kaltem Nord- oder Ostwind). Auf jeden Fall wichtig: bei langen Permafrostperioden (trocken und kalt) die Pflanze in Abständen mit Wasser gießen, das lauwarm sein sollte (auch im Winter)! Sie könnten eventuell noch eine Reetmatte um den Stamm binden, damit keine Wildfraßschäden entstehen können.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: