Fragen an den Meister


05.12.2012

Frage Nr. 8046: Sichtschutz/Schallschutz

Hallo Meister :), nun habe ich von Euch schon Ahorn/Rotbuche für 2 Seiten meines Grundstückes gekauft u. gepflanzt. Jetzt fehlt noch die Seite zur Hauptstr., diese wird erneuert u. somit kann ich diese Seite erst im Frünhjahr bepflanzen. Hierfür benötige ich ein Hecke, die als Sichtschutz- u. ein wenig als Lärmschutz dienen soll. Schnell wachsend u. am besten immergrün. Die Länge beträgt ca. 26 Meter. Kann ich die Hecke auch im Frühjahr pflanzen? danke vorab grüße reinhold lohr

Antwort: Guten Morgen. Ganz einfach - Hecken als Wurzelware kann man natürlich auch im Frühjahr einpflanzen! Wir empfehlen z.B. Rotbuche oder alternativ Hainbuche - die sind wirklich robust und zweireihig gepflanzt ein guter Sichtschutz und vor allem Schallschutz auch zur Straßenseite hin.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: