Fragen an den Meister


14.11.2012

Frage Nr. 7983: wilder Wein

Guten Tag, ich habe eine Garagenwand mit sehr rauhem Putz (6 m x 2,20m, Süden), an der ich eine wirkungsvolle Pflanze haben möchte. Welche eignet sich dafür? Hier ist sandiger Boden. Desweiteren möchte ich einen Drahtzaun (15m x 1,20m, Westen) verschönern. Ich hatte bei beidem an Wilden Wein gedacht, aber welcher? An der Garage wäre im Herbst die Farbe Rot sehr schön und am Zaun eher gelb-orange. Können sie mir raten? Ich bedanke mich im voraus. Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Guten Morgen. Wilder Wein hört sich gut an - für die Wand würde ich den Selbstklimmer (Parthenocissus tricuspidata Veitchii) empfehlen; die Haftwurzeln sind nicht so aggressiv wie die von Efeu und die Pflanze zeigt im Herbst ein knallrotes Laub. Für den Drahtzaun empfehle ich die Urform (Wilder Wein = Parthenocissus quinquefolia); schlingt sich dann mit den Lianen-artigen Trieben um das Drahtgeflecht.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: