Fragen an den Meister


14.11.2012

Frage Nr. 7980: Pflanzung einer Hecke

Hallo, ich möchte an der Grundstücksgrenze als Sichtschutz eine Hecke pflanzen. Welche Pflanzen eignen sich für eine hohe schmalbleibende Hecke?

Antwort: Guten Tag. Heckenpflanzen bieten wir in den unterschiedlichsten Arten und Qualitäten an (Liguster, Lebensbaum, Eiben, Scheinzypressen oder Kirschlorbeer und viele mehr). Für eine wirklich schmal bleibende Hecke sind allerdings nur wenige Pflanzen geeignet: Thuja occidentalis Smaragd (Kegellebensbaum), Ligustrum vulgare Atrovirens (Liguster) bzw. Ligustrum ovalifolium (der Amerikanische Liguster) oder Acer campestre (Feldahorn). Wobei Thuja, Liguster und Feldahorn auch über Schnittmaßnahmen schmal gehalten werden können. Wenn Sie wirklich eine Hecke benötigen, die von 'Natur aus' schmal bleibt, kann ich Taxus baccata 'Fastigiata' (die Säuleneibe) empfehlen; ist in Reihe gepflanzt als Hecke zu verwenden, die für die Reduzierung des Breitenwachstumes kaum bzw. keine Schnittmaßnahmen benötigt.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: