Fragen an den Meister


09.11.2012

Frage Nr. 7952: Liguster auf dem Balkon

Sehr geehrter Herr Meyer, Wäre es möglich irgendeine Art Liguster als Sichtschutz auf dem Balkon zu nutzen, und zwar eingepflanzt in normale 1 Meter lange Blumenkästen (irgendwo habe ich gelesen, dass es gehen sollte)? Die Balkone sind Süd- und Westseitig und auf der Südseite gibt es den ganzen Tag lang direkte Sonne. Wäre es möglich die Liguster jetzt bis Ende November in den Blumenkästen einzupflanzen oder ist es schon zu spät und zu kalt dafür? Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus! Mit freundlichen Grüssen, Nikolay Petkov

Antwort: Das ist kein Problem. Nehmen Sie für kleinere Blumenkästen aber eine kleinwüchsige Sorte, z.B. den Zwergliguster. Sie müssen aber damit rechnen, dass der Blumenkasten nach ca. 2 Jahren zu klein wird für die Wurzeln. Für eine längerfristige Anlage auf der Terrasse empfehle ich unsere richtig großen Blumenkästen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: