Fragen an den Meister


06.11.2012

Frage Nr. 7929: Säulenbuche an der Grenze zum Nachbarn

Sehr geehrter Herr Meyer, an meiner Grenze möchte ich ein Säulenuche pflanzen, die ich ann beschneiden werde. Mein Nachbar sagt nein, sie wird ihm zu hoch und zu breit und nimmt ihm das Licht an der Sonnenseite. Wie hoch wird dieser Baum und wie alt kann er werden? hat mein Nachbar mit seiner Forderung recht? Was könnte ich sonst pflanzen, was schlank bleibt und 5-7m hoch wird? Gibt es Züchtungen vom Amberbaum oder was wäre sonst geeignet? Hochstamm zur Unterpflanzung wäre wichtig. Danke für eine Antwort

Antwort: Guten Tag. Die Säulenbuche kann schon eine stattliche Höhe erreichen (ja nach Art bis zu 15 Meter Höhe nach 20 Jahren Standzeit) - ich kann allerdings nicht beurteilen, ob Ihr Nachbar Recht hat, denn das hängt von den Bebauungsplänen/Mindestabständen Grundstück bei Ihnen vor Ort ab. Alternativ: Schwarzrote Hängebuche (Fagus sylvatica Purpurea Pendula), die aufgrund der fallenden Zweige nicht so in die Höhe wächst. Außerdem ist diese Pflanze ein Blickfang für jeden Garten (weinrotes bis schwarzrotes Laub) und ist schnittverträglich (überlange Äste lassen sich problemlos einkürzen).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: