Fragen an den Meister


15.02.2010

Frage Nr. 792: Rhododendron

Hallo,zuerst hatte ich Wühlmäuse im Rhododendron.Diese sind nun erfolgreich vertrieben.Nun habe ich Blattläuse im Busch.Er sieht auch nicht wirklich schön aus nur braun.Sogar die neuen Triebe gehen ein.Gibt es noch Rettung.Er hat dieses Jahr auch kein bisschen geblüht.

Antwort: Solange es noch neue Triebe gibt, besteht noch Hoffnung. Läuse mit scharfem Wasserstrahl abspülen, stark befallene Triebspitzen abschneiden und vernichten, Schmierseifen- Spiritus- Lösung oder Pflanzenpräparate gegen Blattläuse anwenden. Zur Vorbeugung: standortgerechte Pflanzung, ausgewogene, keinesfalls zu stickstoffbetonte Ernährung, Stärkungsmittel wie Brennnesseljauche ausbringen, stark duftende Kräuter als Abwehrpflanzen einsetzen, Köderpflanzen wie Kapuzinerkresse um gefährdete pflanzen setzen, sorgsame Rindenpflege durchführen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: