Fragen an den Meister


04.11.2012

Frage Nr. 7918: Heckenpflanzung

hallo herr meyer, kann man berberitze, kornellkirsche und felsenbirne zusammen in eine hecke pflanzen? welche sorten wären evtl. auch noch geeignet? schlehe, weißdorn und hasel haben wir schon in der hecke. ich möchte gerne noch weitere fruchttragende sorten dazu pflanzen, die man nutzen kann. herzliche grüße

Antwort: Guten Tag. Das kann man machen - allerdings passt die Berberitze nicht unbedingt in die Zusammenstellung Kornelkirsche und Felsenbirne, weil Berberitzen doch eher kleiner wüchsig sind (wenn Berberitze, dann die Große Blutberberitze = Berberis ottawensis Superba). Andere Früchte-tragende Pflanzen sind: Kanadischer Holunder (Sambucus canadensis), der heimische Holunder (Sambucus nigra; auch gut als Sorte Haschberg) oder die Schwarzfrüchtige Apfelbeere (Aronia melanocarpa) bzw. Aronia prunifolia.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: