Fragen an den Meister


30.10.2012

Frage Nr. 7888: Baum zur Befruchtung

Ich habe einen ca. 28 Jahre alten Maronenbaum im Garten der sehr viele Früchte trägt. Jedoch sind nur sehr sehr wenige davon befruchtet, so scheint es mir jedenfalls. Meißt ist der inhalt ( 3 Samen ) so klein wie ein Fingernagel. Der ganze Baum hängt voll mit Früchten und am ende kommt eine Hand voll Maronen zum rösten dabei raus die aber sehr gut schmecken =). Nun erhoffe ich mir mir druch einen weiteren Baum einen besseren Ertrag. Wie alt muss ein Baum sein damit er meinen großen bestäuben kann? Ich hatte mir überlegt einen zu kaufen der vielleicht im nächsten Jahr schon Pollen besitzt. Ist das möglich ? Gruß Maik

Antwort: Guten Tag. Sie sollten im Frühjahr einige Blüten ausbrechen, damit die vorhandene Wuchskraft der Pflanze nicht in die Ausbildung in eine Überzahl von Blüten/Früchten verbraucht wird. Also: im Frühjahr Leiter an den Baum und Blüten abschneiden bzw. ausbrechen (ÜBRIGENS: eine Marone ist eine einhäusige Pflanze mit bis zu 20 cm langen, gelben Ähren = männliche Blüten - weibliche Blüten sind klein, grün und unscheinbar!). Es hilft auch, eine zweite Pflanze als Nachbarpflanze vor Ort dazu einzupflanzen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Maik am 31.10.2012:
Hallo, bezüglich der Nachbarpflanze. Würde einer ihrer Bäume ( z.b. 1,50-2,00m ) schon nächstes Jahr reife Pollen produzieren können? Mir ist bekannt das sie zwar einhäusig sind, ich lese aber auch immer wieder das die eigenen Pollen zum ausbilden der Samen nicht geeignet sind. Ist das wirklich so?




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: