Fragen an den Meister


24.10.2012

Frage Nr. 7839: Neukauf eines Kirschbaumes

Hallo,wir beabsichtigen,unseren alten Kirschbaum,eine Duokirsche,mit dem wir nicht so recht zufrieden sind da die Kirschen bei Regen immer platzen und für die Konservierung so unbrauchbar sind,durch eine U-Form Süßkirsche der Sorte Hedelfinger und eine Säulenkirsche der Sorte Victoria oder Queen Mary zu ersetzen.Passen diese beiden Sorten zueinander und sind sie witterungsbeständig,das heißt platzen sie nicht so schnell?

Antwort: Hallo. Wenn Sie einer sehr regenfeuchten Region in Deutschland leben, empfehle ich andere Sorten: Die Süßkirsche Van oder die Süßkirsche Regina. Diese Sorten zeigen ein besonders festes Fruchtfleisch und platzen nicht so schnell bei Regen auf. Generell ist es so, dass großfrüchtige Sorten mit einem sehr saftigen Fruchtfleisch eher 'platzen' als festfruchtige Sorten!


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Elke Clemens am 24.10.2012:
Gibt es die von Ihnen empfohlenen Kirschsorten auch als platzsparende U-Form oder Säulenform? Für große Kirschbäume ist unser Grundstück zu klein(542qm).Das ist mit ein Grund für einen Neukauf.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: