Fragen an den Meister


10.10.2012

Frage Nr. 7752: Hecke pflanzen

Meine Frau und ich haben uns im letzten Jahr ein Haus mit schönem großen Garten gekauft. Nun stehen wir vor der Frage welche Hecke (oder auch verschiedene Hecken) wir pflanzen. Darüber sind wir uns noch ganz im klaren. Meine Frage ist aber, woher man weiß, wie groß der Pflanzenabstand bei den unterschiedlichen Arten zu sein hat, damit die entsprechende Hecke dann optimal wächst?.

Antwort: Oha - schwierige Frage! Ich weiß nicht, welche Pflanzen Sie gerne einsetzen möchten. Der Pflanzenabstand ist von der zu erwartenden Wuchshöhe der Ziersträucher abhängig. Eine relativ stark wüchsige Pflanze wie z.B. eine Felsenbirne (bis zu 4 Meter hoch werdender Zierstrauch) wird in anderen Abständen gepflanzt als z.B. ein Maiblumenstrauch (bis 120 cm hoch werdend). Wenn Sie z.B. unser Blütenstrauchbouquet mit (Forsythie, Rispenspiere, Weigelie, Duftjasmin, Gefüllter Sternenstrauch, Echter Schneeball, Rotholziger Hartriegel, Gefüllter Ranunkelstrauch, Rosarotblühende Heckenspiere, Tatarische Heckenkirsche Rosea) einpflanzen möchten, sollten Sie davon ausgehen, dass alle Pflanzen etwa 2-3 Meter hoch werden - in dem Fall setzt man die Ziersträucher in einem Abstand von 70 cm in der Reihe; dann zweireihig versetzt pflanzen; Abstand von Reihe zu Reihe etwa 1 Meter.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: