Fragen an den Meister


08.10.2012

Frage Nr. 7735: sambucus black lace

habe schon einmal gefragt, aber bin genauso schlau wie vorher! wann wird geschnitten? wie viel,wie tief an den Ästen? wie bekomme ich ihn dichter- er ist sperrig und ganz licht in der Mitte, dafür ausladende Äste, steht als solitär und hat herrlich geblüht, jetzt Früchte- danke- LG Barbara- ich weiß auch nicht, wie vegreiste Äste aussehen- muss wohl noch eine Gartenlehre machen!

Antwort: Sie könnten die sperrig wachsenden Seitenäste einkürzen - dann werden die Leittriebe stärker austreiben. Als zweite Maßnahme empfehle ich die Leittriebe bzw. den Leittrieb zu stäben, damit die Pflanze dann verstärkt in die Höhe wächst. Vergreiste Triebe bilden sich mit dem Alter der Pflanze - das sind dann ältere Triebe, die keine ausschlagfähigen Nodien mehr haben.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: