Fragen an den Meister


14.02.2010

Frage Nr. 772: Beantwortung von Frage 735

Ihrer Antwort muß ich entnehmen, daß nach den Symptomen zu urteilen, ein Breibandfungizid angewndet werden müsste__ nur, wie soll das bei einem ca 10m hohem Baum möglich sein ??? HW Graffelder Drosselstr. 3 55481 Dillendorf

Antwort: Da müßten Sie in der Tat schweres Geschütz auffahren. Bevor Sie jedoch mit Motorspritze und Minikran anrücken, wäre eine genauere Bestimmung des Schadbildes anzuraten, das Ausmaß und der Kosten-Nutzenfaktor abzuwägen. Große Bäume verfügen in der Regel über genügend Selbstheilungskräfte, auch mal einen Sommer mit Pilzbefall zu überstehen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: