Fragen an den Meister


02.10.2012

Frage Nr. 7693: Goldulme

Guten Morgen Herr Meyer, ich habe vor 2 oder 3 Jahren bei Ihnen eine Goldulme gekauft. Sie wächst auch sehr gut, nur ist sie nicht 'golden', sondern nur grün. Sie steht im Halbschatten. Ist dieses richtig, oder soll ich sie in die Sonne umpflanzen? Gern erwarte ich Ihre Nachricht und danke im voraus. Viele Grüße aus Ostfriesland Brigitte Krüger

Antwort: Guten Morgen. Die Goldulme muss an einem sonnigen Standort wachsen - ansonsten entwickelt sich die hellgrüne bis gelbe Blattfärbung nicht (das ist genauso wie bei dem Roten Fächerahorn - Acer palmatum Atropurpureum; der im Schatten dunkelrotgrünes Laub entwickelt und nicht dieses weinrote Laub ausbildet).


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Andreas75 am 02.10.2012:
Guten Abend! Eine Goldulme trägt auch im Halbschatten gelbliche Blätter, dazu muss es allerdings eine sein. Wenn Ihre "Goldulme" hingegen im Halbschatten (von wann bis wann Sonne? Welche Himmelsrichtung?) rein grün ist, dann gibt es zwei Möglichkeiten. a) Ist die Pflanze in die rein grüne Form zurück mutiert (zu erkennen am aufrechten Wuchs und den goldulmentypisch geformten Blättern, die aber rein grün sind) b) Die Unterlage hat ausgetrieben, falls die Pflanze veredelt wurde. Dies erkennt man daran, dass der grüne Trieb ganz unten am Stamm entspringt, viel offener/ gespreizter als ide Goldulme wächst, sowie ganz normales flaches und grünes Laub hat. Grüße, Andreas Belz (Landschaftsgärtner mit Hobby Baumschulerei)




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: