Fragen an den Meister


28.09.2012

Frage Nr. 7665: Eibe

Guten Tag Herr Meyer, was bedeutet freilandpflanze?wieviel müssen wir bestellen wenn wir so ungefähr 100 stück brauchen.Ist es für Friedhof auch geeignet? wir brauchen so 15 cm groß. M.f.G Tatjana

Antwort: Guten Tag. Wurzelnackte Pflanzen (Freilandpflanzen) werden im Herbst aus dem Boden 'gerodet'; mit einem speziellen Rodepflug (dann natürlich ohne Wurzelballen); in der Regel dann gleich auf der Fläche gebündelt und in einem Kühlhaus zwischengelagert, um dann verschickt/versendet zu werden. Eine 15 cm hohe Eibe, später dann als Eibenhecke, lässt sich natürlich über Schnittmaßnahmen sehr klein halten (beispielsweise in der Höhe von 50 cm). Es ist aber so, dass Taxus baccata für eine klein bleibende Einfassungshecke nicht die erst Wahl ist, weil Taxus baccata eigentlich stärker wüchsig ist!

Daher empfehle ich Taxus cuspidata 'Nana', die Japanische Zwergeibe, die wirklich sehr klein bleibt bzw. als schwachwüchsige Pflanze sehr gut mit Hilfe von Schnittmaßnahmen als Einfassungshecke gehalten werden kann.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: