Fragen an den Meister


21.09.2012

Frage Nr. 7605: Schneiden von Zierahorn

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben relativ alte, aber noch recht schöne und wertvolle Zierahornbüsche in unserem Garten. Ein solcher Busch hat sich seitwärts weit unter unserem Carport ausgedehnt und behindert dort Personen, die ins Auto ein- oder aussteigen wollen. Wir mussten bereits anfangs diesen Jahres einige große Zweige dieses Busches entfernen, weil der Carport neu abgedeckt wurde. Nun zur Frage: Wann und wie kann man es wagen, weitere Äste zu beseitigen, ohne dass der Busch weitere absterbende Zweige bekommt oder sogar ganz abstirbt. Vielen Dank für Ihre Mühe und liebe Grüße Rolf Siegle

Antwort: Guten Morgen. Schnittmaßnahmen an der Ahornpflanze würde ich im Frühjahr vor dem Neuaustrieb durchführen - und zwar nur Äste-weise! In der Regel entstehen dann zu dem Neuaustrieb neue (kleine) Zweige, die den Verlust der stärkeren Äste kompensieren.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: