Fragen an den Meister


11.09.2012

Frage Nr. 7529: Bauernhortensie Fliegenbefall

An einer einzeln stehenden Bauernhortensie tummeln sich unzählige kleine, schwarze Fliegen. Beim Vorbeigehen fliegen sie schnell auf, lassen sich jedoch sofort wieder auf der Hortensie nieder. Zwei Meter weiter steht eine ganze Reihe von Bauernhortensien, auf diesen ist kein Fliegenbefall festzustellen. Können Sie mir dieses Phänomen erklären?

Antwort: Hallo. Das hängt von der Blütenfarbe ab - es gibt Sorten, die für gewisse Fliegenarten aufgrund der Blütenfarbe und des leichten Duftes quasi wie ein Magnet wirken. Andere Sorten haben diese Eigenschaften nicht und werden daher auch nicht von Fliegen angeflogen. Außerdem ist das Licht ein entscheidender Faktor - durch Sonnenenergie und Wärme sind bestimmte Blüten interessanter für die Fliegen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: