Fragen an den Meister


09.09.2012

Frage Nr. 7516: winterharte Gäser

Guten Tag Herr Meyer, ich suche einige verschiedene winterharte Gräser. Bei Ihren Angeboten ist das in der Beschreibung nicht immer vermerkt. Welche Ihrer Gräser sind auch in Norddeutschland winterhart? Vielen Dank.

Antwort: Guten Morgen. Eigentlich sind alle Gräser (außer für den Innenraum) frosthart. Hier einige Vorschläge: Pfahlrohr (Arundo donax), Blaustrahlhafer (Avena sempervirens), Reitgras (Calamagrostis acutiflora), Japansegge (Carex morrowii), Waldsegge (Carex sylvatica), Pampasgras (Cortaderia selloana), Zypergras (Cyperus longus), Riesenschmiele (Deschampsia caespitosa), Blaustrandhafer (Elymus arenarius), Wollgras (Eriophorum angustifolium), Scheidenwollgras (Eriophorum vaginatum), Blauschwingel (Festuca glauca), Atlasschwingel (Festuca mairei), Schafschwingel (Festuca ovina), Bärenfellschwingel (Festuca scoparia), Hainsimse (Luzula nivea), Riesenchinaschilf (Miscanthus japonicus/giganteus), Silberfahnengras (Miscanthus sacchariflorus), Feinhalmchinaschilf (Miscanthus sinensis), Riesenpfeifengras (Molinia altissima), Pfeifengras (Molinia caerulea), Schlangenbart (Ophiopogon japonicus), Rutenhirse (Panicum virgatum), Federborstengras (Pennisetum compressum), Borstengras (Pennisetum glaucum), Pinselborstengras (Pennisetum japonicum), Rohrglanzgras (Phalaris arundinacea), Rohr (Phragmites australis), Mädchenhaargras (Stipa pennata) oder das Plattährengras (Uniola latifolia).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: