Fragen an den Meister


29.08.2012

Frage Nr. 7430: Samthortensie

Guten Abend, meine Samthortensie ist ca. 12 Jahre alt und war schon über 2 m hoch. Dann zurückgefroren oder falsch geschnitten. Jetzt hat sie wieder einige Blüten(bei 60 cm Höhe), aber ziemlich blasse. Außerdem kommen aus dem Boden drei große Ausläufer (ca.50 cm). Soll ich diese Ausläufer abschneiden, damit die primäre Staude wieder schneller wächst und besser blüht? Der Boden ist leicht sauer an windgeschützter Stelle (nur Abendsonne). Vielen Dank im voraus und frdl. Gruß

Antwort: Guten Tag. Ich meine, der Samthortensie fehlt die Düngung - Hortensien benötigen ein spezielles Düngemittel (bieten wir übrigens auch über unseren Internet-Shop an = Cuxin Hortensiendünger mit Blaumacher). Die Ausläufer kann man abschneiden - muss man aber nicht. Früher oder später entwickelt die Hortensie daraus Neutriebe.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: